Weingarten Hennickendorf

Im Nachbarort Hennickendorf haben wir 2021 etwa 0,2 ha mit 1200 Rebstöcken aufgerebt. Unsere Leitsorte was die Neuzüchtungen angeht: Souvignier Gris und in kleinerem Umfang Johanniter. Der Boden auf dieser Fläche ist mit Abstand der leichteste Sandboden unserer Flächen. Dazu regnet es in Hennickendorf nochmal weniger als in Dobbrikow.

Nach einem Jahr des “Sorgenkind-Beobachtens” und per Hand gießen, haben wir nun einen 30-40m3 Teich vor Ort gebaut, der sich von dem großen Hallendach auf dem Nachbargrundstück speist. Eine Tröpfchenbewässerungsanlage wird Mitte Juni in den Betrieb gehen. Danach werden wir Rebstöcke ersetzten und in einigen Zwischenbereichen Sträucher und kleine Bäume in die Reihen pflanzen. Auch hier soll kein Monokulturweinfeld entstehen, sondern eine bunte Vielfalt. Grundvoraussetzung ist wie immer…Wasser.


Chart by Visualizer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen